Vorheriges Nächstes

Am 15. Juni um 19h30 eröffnen wir die heurige Seebühnensaison mit dem Jugendblasorchester "Bläserkids" und freuen uns auf unsere Gäste!

Vorheriges Nächstes

Am 15. Juni um 19h30 eröffnen wir die heurige Seebühnensaison mit dem Jugendblasorchester "Bläserkids" und freuen uns auf unsere Gäste!

News

Programm

Mittwoch, 15. Juni 2022
Bläserkids Trumer Seenland

Ein Sommernachtskonzert
Werke: L. v. Beethoven, J. Swearingen, M. Sweeney, F. Buchtl, E. Paudert u. a.

Mitwirkende:
Bläserkids des Trumer Seenlandes, Bläserklasse des Musikum und der VS. Seeham/
Solisten: Simon Lederer – Euphonium, Amelie & Isabella Pötzelsberger- Tenorhorn, Fabian Strasser- Tenorposaune, Florian Reischl- Tenorposaune, Trompetentrio X

Junge Menschen im Alter von ca. 9 bis 14 Jahren zeigen ihr Können beim gemeinsamen Musizieren.
Unsere „Bläser Kids“ werden nach dem Vorbild eines Blasorchesters geformt, und mit jeder Ihrer Darbietung vermitteln sie uns ihre Lust und Freude am Musizieren in der Gemeinschaft.
Der Anreiz später in die großen örtlichen Musikkapellen einzutreten ist in jedem Stück deutlich hörbar.
Derzeit musizieren ca. 30 Kinder bei den Bläserkids Trumer Seenland.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Festsaal der Volksschule statt.

Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden, die für Flüchtlingskinder und Jugendliche zum Instrumentalunterricht am Musikum Salzburg gestiftet werden

Freie Platzwahl

Veranstalter: Musikum Trumer Seenland
Kooperationspartner: TMK. Seeham, TMK. Berndorf
Gesamtkonzeption: Klaus Schellander

 

  • VVK:
  • Abendkassa:
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren:
Besetzung
Bläserkids Trumer Seenland

Ein Sommernachtskonzert
Werke: L. v. Beethoven, J. Swearingen, M. Sweeney, F. Buchtl, E. Paudert u. a.

Mitwirkende:
Bläserkids des Trumer Seenlandes, Bläserklasse des Musikum und der VS. Seeham/
Solisten: Simon Lederer – Euphonium, Amelie & Isabella Pötzelsberger- Tenorhorn, Fabian Strasser- Tenorposaune, Florian Reischl- Tenorposaune, Trompetentrio X

Junge Menschen im Alter von ca. 9 bis 14 Jahren zeigen ihr Können beim gemeinsamen Musizieren.
Unsere „Bläser Kids“ werden nach dem Vorbild eines Blasorchesters geformt, und mit jeder Ihrer Darbietung vermitteln sie uns ihre Lust und Freude am Musizieren in der Gemeinschaft.
Der Anreiz später in die großen örtlichen Musikkapellen einzutreten ist in jedem Stück deutlich hörbar.
Derzeit musizieren ca. 30 Kinder bei den Bläserkids Trumer Seenland.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Festsaal der Volksschule statt.

Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden, die für Flüchtlingskinder und Jugendliche zum Instrumentalunterricht am Musikum Salzburg gestiftet werden

Freie Platzwahl

Veranstalter: Musikum Trumer Seenland
Kooperationspartner: TMK. Seeham, TMK. Berndorf
Gesamtkonzeption: Klaus Schellander

 

Termine für Bläserkids Trumer Seenland
Premiere:
  • Mittwoch, 15. Juni 2022 – 19:30 Uhr
    Vorverkauf: € 0Abendkasse: € 0
Besetzung für Bläserkids Trumer Seenland

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für Bläserkids Trumer Seenland

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Bläserkids Trumer Seenland
Impressionen von Bläserkids Trumer Seenland

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Freitag, 24. Juni 2022
Stars of Tomorrow – Matinee

„Stars of Tomorrow“MATINEE AM SEE

50 hochtalentierte Nachwuchstänzer*innen aus den USA von InTempoDance, West University Dance Center und der Hot Springs Dance Troupe werden das Publikum mit beindruckenden Choreographien aus Musical Dance, HipHop, Step, Modern und Lyrical Ballet verzaubern.

Ein weiterer Gast ist die „Irish Beatfactory“ aus Salzburg, die ein Stück irische Kultur nach Salzburg bringen und die Menschen mit ihrem Tanzfieber anstecken will. www.irishbeatfactory.at

Jedes Jahr geben die Stars of Tomorrow meist kostenlose Vorstellungen in Form von Matineen und Abendgalas an verschiedenen Orten in ganz Österreich, von Wien bis Innsbruck, dem Obertrumer See bis St.Johann in Tirol, von Axams bis Landeck. In den letzten 20 Jahren konnten die Stars allein in Innsbruck mehr als 210.000 BesucherInnen begrüßen, davon 95.000 SchülerInnen in den Matineen. Die Stars of Tomorrow waren mehr als zwei Jahrzehnte das Jugendprogramm des Festivals „Tanzsommer Innsbruck“ bis zu dessen letzter Auflage im Jahr 2017.
Seit 2018 organisieren sie ihre Auftritte in Innsbruck in Eigenregie.

Ein besonderes Erlebnis für alle Tanzbegeisterten und solche die es werden wollen! 

Schulklassen sind herzlich willkommen! 

Info und Anmeldung: Veronika Kaiser, seebuehneseeham@sbg.at

Beginn: 10:00 / Einlass: 9:30 

Kein Kartenvorverkauf / Freie Platzwahl

  • VVK: 25,-
  • Abendkassa: 28.-
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren: 15,-
Besetzung
Stars of Tomorrow – Matinee

„Stars of Tomorrow“MATINEE AM SEE

50 hochtalentierte Nachwuchstänzer*innen aus den USA von InTempoDance, West University Dance Center und der Hot Springs Dance Troupe werden das Publikum mit beindruckenden Choreographien aus Musical Dance, HipHop, Step, Modern und Lyrical Ballet verzaubern.

Ein weiterer Gast ist die „Irish Beatfactory“ aus Salzburg, die ein Stück irische Kultur nach Salzburg bringen und die Menschen mit ihrem Tanzfieber anstecken will. www.irishbeatfactory.at

Jedes Jahr geben die Stars of Tomorrow meist kostenlose Vorstellungen in Form von Matineen und Abendgalas an verschiedenen Orten in ganz Österreich, von Wien bis Innsbruck, dem Obertrumer See bis St.Johann in Tirol, von Axams bis Landeck. In den letzten 20 Jahren konnten die Stars allein in Innsbruck mehr als 210.000 BesucherInnen begrüßen, davon 95.000 SchülerInnen in den Matineen. Die Stars of Tomorrow waren mehr als zwei Jahrzehnte das Jugendprogramm des Festivals „Tanzsommer Innsbruck“ bis zu dessen letzter Auflage im Jahr 2017.
Seit 2018 organisieren sie ihre Auftritte in Innsbruck in Eigenregie.

Ein besonderes Erlebnis für alle Tanzbegeisterten und solche die es werden wollen! 

Schulklassen sind herzlich willkommen! 

Info und Anmeldung: Veronika Kaiser, seebuehneseeham@sbg.at

Beginn: 10:00 / Einlass: 9:30 

Kein Kartenvorverkauf / Freie Platzwahl

Termine für Stars of Tomorrow – Matinee
Premiere:
  • Freitag, 24. Juni 2022 – 10:00 Uhr Karten reservieren
    Vorverkauf: € 0Erwachsene: € 5,-Jgdl. bis 15J.: € 2,-
Besetzung für Stars of Tomorrow – Matinee

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für Stars of Tomorrow – Matinee

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Stars of Tomorrow – Matinee
Impressionen von Stars of Tomorrow – Matinee

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Montag, 25. Juli 2022
Theater – Der Teufelslehrling

von Benjamin Adam eine Komödie in 9 Akten

Zum Stück:
Um beruflich „aufsteigen“ zu können, wird Sepratius, seines Zeichens „Chefeinheizer“ der Hölle, von Lucifer auf die Erde geschickt, um eine Prüfung zu absolvieren. Doch Sepratius ist diesbezüglich nicht gerade der Held und das Lösen der ihm gestellten Aufgaben erweist sich für ihn als sehr schwierig. Im beschaulichen Seeham soll er Streit und Unfrieden säen, zudem will der Herrscher der Unterwelt ein Denkmal dort oben haben. Sepratius will, er muss es schaffen, denn sollte er versagen, drohen ihm zur Strafe weitere 1000 Jahre als Einheizer. So macht er sich an die Arbeit und alles scheint auch sehr gut zu laufen, doch er hat die Rechnung ohne den gewitzten Bürgermeister gemacht.

Premiere am Freitag, 01. Juli 2022
Benefizveranstaltung zu Gunsten der Schmetterlingskinder im Rahmen der ORF Aktion „Licht ins Dunkel“

Weitere Aufführungstermine finden Sie unter „Termine“
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 18,– / Kinder/Jgdl. € 9,–
Reservierte Karten müssen spätestens bis 30 Minuten vor Aufführungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden.
Bei Regen oder Wetterunsicherheit wird um ca. 19.00 Uhr über eine Absage entschieden, keine Ausweichbühne!

Telefonische Reservierung und Info: Petra Weichselbaumer
ab 18. Mai 2022
+43 (0) 664/27 65 605 Mi–So, 17.30 –19.00 Uhr


Wir bedanken uns beim Salzburger Amateurtheaterverband im KunstQuartier für die Unterstützung!

 

  • VVK: 16
  • Abendkassa: 16
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren: 8
Besetzung
Luciver, Chefteufel
Manfred Pichler
Sepratius, Teufelslehrling
Thomas Herbst
Kreverus, ein Teufel
Franz Hillerzeder
Lupina, eine Teufelin
Julia Otte
Xaver Efratsbigl, Bürgermeister
Hans Sporer
Rosalinde Efratsbigl, seine Frau
Annegret Neuhofer
Markus Efratsbigl, Sohn des Bürgermeisters
Johannes Schimmerl
Edelgard Tussler, seine Frau
Bianca Lechner
Pfarrer
Andreas Mackinger
Frida Besl, Wirtin
Ulrike Rizner
Maria Besl, Ihre Tochter
Astrid Rizner
Stefan Pongratz, Hetzer
Hannes Haberl
Agnes Pongratz, Stefans Mutter
Barbara Schwaiger-Modl
Pauli, Säufer
Alexander Eberl
Luzzi, Säuferin
Marianne Egger
Sebastian Kastler
Christian Altendorfer
Karla Techmer, Kramerladenbesitzerin
Carola Kersten
Bertl, ein Dorfbewohner
Franz Filzmoser
Theater – Der Teufelslehrling

von Benjamin Adam eine Komödie in 9 Akten

Zum Stück:
Um beruflich „aufsteigen“ zu können, wird Sepratius, seines Zeichens „Chefeinheizer“ der Hölle, von Lucifer auf die Erde geschickt, um eine Prüfung zu absolvieren. Doch Sepratius ist diesbezüglich nicht gerade der Held und das Lösen der ihm gestellten Aufgaben erweist sich für ihn als sehr schwierig. Im beschaulichen Seeham soll er Streit und Unfrieden säen, zudem will der Herrscher der Unterwelt ein Denkmal dort oben haben. Sepratius will, er muss es schaffen, denn sollte er versagen, drohen ihm zur Strafe weitere 1000 Jahre als Einheizer. So macht er sich an die Arbeit und alles scheint auch sehr gut zu laufen, doch er hat die Rechnung ohne den gewitzten Bürgermeister gemacht.

Premiere am Freitag, 01. Juli 2022
Benefizveranstaltung zu Gunsten der Schmetterlingskinder im Rahmen der ORF Aktion „Licht ins Dunkel“

Weitere Aufführungstermine finden Sie unter „Termine“
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 18,– / Kinder/Jgdl. € 9,–
Reservierte Karten müssen spätestens bis 30 Minuten vor Aufführungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden.
Bei Regen oder Wetterunsicherheit wird um ca. 19.00 Uhr über eine Absage entschieden, keine Ausweichbühne!

Telefonische Reservierung und Info: Petra Weichselbaumer
ab 18. Mai 2022
+43 (0) 664/27 65 605 Mi–So, 17.30 –19.00 Uhr


Wir bedanken uns beim Salzburger Amateurtheaterverband im KunstQuartier für die Unterstützung!

 

Termine für Theater – Der Teufelslehrling
Premiere:
weitere Aufführungen:
Besetzung für Theater – Der Teufelslehrling
Luciver, Chefteufel
Manfred Pichler
Sepratius, Teufelslehrling
Thomas Herbst
Kreverus, ein Teufel
Franz Hillerzeder
Lupina, eine Teufelin
Julia Otte
Xaver Efratsbigl, Bürgermeister
Hans Sporer
Rosalinde Efratsbigl, seine Frau
Annegret Neuhofer
Markus Efratsbigl, Sohn des Bürgermeisters
Johannes Schimmerl
Edelgard Tussler, seine Frau
Bianca Lechner
Pfarrer
Andreas Mackinger
Frida Besl, Wirtin
Ulrike Rizner
Maria Besl, Ihre Tochter
Astrid Rizner
Stefan Pongratz, Hetzer
Hannes Haberl
Agnes Pongratz, Stefans Mutter
Barbara Schwaiger-Modl
Pauli, Säufer
Alexander Eberl
Luzzi, Säuferin
Marianne Egger
Sebastian Kastler
Christian Altendorfer
Karla Techmer, Kramerladenbesitzerin
Carola Kersten
Bertl, ein Dorfbewohner
Franz Filzmoser
Das Team für Theater – Der Teufelslehrling

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Theater – Der Teufelslehrling

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Bilder hinzugefügt.

Impressionen von Theater – Der Teufelslehrling

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Samstag, 30. Juli 2022
Konzert GrenzWertig

Über die GRENZen hinaus WERTIGe Musik

.. unter diesem Motto begeistern die 6 Musiker aus Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ihr Publikum und überzeugen dabei mit ihrem einzigartig GrenzWertigen Sound. Crossover, quer durch den musikalischen Gemüsegarten – von der traditionellen heimischen Volksmusik bis zu Funk und Jazz. Mit erdigen Gesangseinlagen und einem enormen Instrumentarium, das von der Zugin, Gitarre über jede Art von Blech bis zur Marimba reicht, machen diese extravaganten Musiker jeden Konzertabend zu einem wahren musikalischen Hörgenuss.

Beginn:   20.00 Uhr / Einlass:   19.00 Uhr          

VVK:   24,–   /  AK:   27,– /  Jugendliche bis 15 J.:  15,-

  • VVK:
  • Abendkassa:
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren:
Besetzung
Konzert GrenzWertig

Über die GRENZen hinaus WERTIGe Musik

.. unter diesem Motto begeistern die 6 Musiker aus Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ihr Publikum und überzeugen dabei mit ihrem einzigartig GrenzWertigen Sound. Crossover, quer durch den musikalischen Gemüsegarten – von der traditionellen heimischen Volksmusik bis zu Funk und Jazz. Mit erdigen Gesangseinlagen und einem enormen Instrumentarium, das von der Zugin, Gitarre über jede Art von Blech bis zur Marimba reicht, machen diese extravaganten Musiker jeden Konzertabend zu einem wahren musikalischen Hörgenuss.

Beginn:   20.00 Uhr / Einlass:   19.00 Uhr          

VVK:   24,–   /  AK:   27,– /  Jugendliche bis 15 J.:  15,-

Termine für Konzert GrenzWertig
Premiere:
  • Samstag, 30. Juli 2022 – 20:00 Uhr Karten reservieren
    Vorverkauf: € 24,00Abendkasse: € 27,00Jgdl. bis 15J.: € 15,-
Besetzung für Konzert GrenzWertig

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für Konzert GrenzWertig

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Konzert GrenzWertig
Impressionen von Konzert GrenzWertig

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Samstag, 6. August 2022
Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“

Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie:  Alterspubertät!

Alterspubertierende lieben die Ruhe, das Wandern, das Wort „früher“ und bestuhlte Pop-Konzerte. Männliche Alterspubertierende zwängen den runden Ü40-Körper in Neoprenanzüge und
beginnen einen Kitesurf-Lehrgang. Oder sie streben eine Marathonkarriere an. Weibliche Alterspubertierende flüchten sich gern in die Spiritualität und wollen „sich neu entdecken“.
Sie laufen in Yogakurse und über den Jakobsweg, sie wollen ihr Sexleben aufpeppen oder Marmelade einkochen.
Klingt erschreckend? Ist es auch. Aber vor allem sehr, sehr lustig … Ein kleiner Trost: Alterspubertierende sind die größte Bevölkerungsgruppe in Europa. Du bist nicht allein.

Erleben Sie einige Schattenseiten des Älterwerdens aus der Sicht eines Mannes und dies mit sehr viel Witz und erfrischender Selbstironie.

Texte: Maxim Leo & Jochen Gutsch
Fassung, Beiträge: Edi Jäger

Beginn: 20h00   Einlass: 19h00

VVK: € 22,- / AK: € 25,-
Kinder/Jugendliche bis 15 J. : € 15,-

 

  • VVK:
  • Abendkassa:
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren:
Besetzung
Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“

Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie:  Alterspubertät!

Alterspubertierende lieben die Ruhe, das Wandern, das Wort „früher“ und bestuhlte Pop-Konzerte. Männliche Alterspubertierende zwängen den runden Ü40-Körper in Neoprenanzüge und
beginnen einen Kitesurf-Lehrgang. Oder sie streben eine Marathonkarriere an. Weibliche Alterspubertierende flüchten sich gern in die Spiritualität und wollen „sich neu entdecken“.
Sie laufen in Yogakurse und über den Jakobsweg, sie wollen ihr Sexleben aufpeppen oder Marmelade einkochen.
Klingt erschreckend? Ist es auch. Aber vor allem sehr, sehr lustig … Ein kleiner Trost: Alterspubertierende sind die größte Bevölkerungsgruppe in Europa. Du bist nicht allein.

Erleben Sie einige Schattenseiten des Älterwerdens aus der Sicht eines Mannes und dies mit sehr viel Witz und erfrischender Selbstironie.

Texte: Maxim Leo & Jochen Gutsch
Fassung, Beiträge: Edi Jäger

Beginn: 20h00   Einlass: 19h00

VVK: € 22,- / AK: € 25,-
Kinder/Jugendliche bis 15 J. : € 15,-

 

Termine für Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“
Premiere:
  • Samstag, 6. August 2022 – 20:00 Uhr Karten reservieren
    Vorverkauf: € 22,-Abendkasse: € 25,-Jgdl. bis 15J.: € 15,-
Besetzung für Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“
Impressionen von Kabarett „Es ist nur eine Phase Hase“

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Freitag, 12. August 2022
LUNGO4 – Operatic Pop

Wenn sich vier Männer mit guten Stimmen und einer soliden musikalischen Ausbildung treffen, liegt der Gedanke nahe, gemeinsam etwas zu unternehmen. Im Idealfall entsteht eine
neue Gruppe, die sich sehen und hören lassen kann. Genau dies ereignete sich im Januar 2021 im Rösslgut in Zederhaus als Hubert Pfeifenberger mit Stefan Wagger, Opernsänger Max
Prodinger und David Pfeifenberger Lungo4 gründete.

Dort, wo sich Unterhaltungsmusik und Oper treffen, entsteht Operatic Pop, auch bekannt unter dem Begriff „Popera“ oder „Crossover“. Auf musikalische Begleitung können die vier Sänger auf Wunsch verzichten, gesungen wird im A-capella Chor aber es wird auch zu instrumentaler Musik gesungen. Die Sänger treffen sich in ihrer Freizeit und erweitern ihr Repertoire stetig.
Die Playlist umfasst mittlerweile bekannte Volkslieder ebenso wie Unterhaltungsmusik und klassische Melodien. Bereits im März 2021 entstand eine gemeinsame CD. Kurz darauf folgte der erste Videodreh in Salzburg zu „Grande Amore“. Besonders stolz sind Lungo4 auf den großen Erfolg ihres Auftrittes bei der 17. Kinderlachen-Gala in der Dortmunder Westfalenhalle.

Ein Männerquartett sorgt für gute Laune und tolle Stimmung auf der Seebühne.
Die etwas andere oder ältere „Boyband“ wurde bereits in Salzburg Heute vorgestellt und beeindruckte neben großem Können auch durch Humor und Spaß!

LUNGO4 – Grande Amore [Official Video] – YouTube

Einlass:  19.00 Uhr  / Beginn:  20.00 Uhr

VVK:  € 27,–  /  AK:   €  30,-
Kinder & Jugendliche bis 15 J. : €15,- 

 

  • VVK:
  • Abendkassa:
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren:
Besetzung
LUNGO4 – Operatic Pop

Wenn sich vier Männer mit guten Stimmen und einer soliden musikalischen Ausbildung treffen, liegt der Gedanke nahe, gemeinsam etwas zu unternehmen. Im Idealfall entsteht eine
neue Gruppe, die sich sehen und hören lassen kann. Genau dies ereignete sich im Januar 2021 im Rösslgut in Zederhaus als Hubert Pfeifenberger mit Stefan Wagger, Opernsänger Max
Prodinger und David Pfeifenberger Lungo4 gründete.

Dort, wo sich Unterhaltungsmusik und Oper treffen, entsteht Operatic Pop, auch bekannt unter dem Begriff „Popera“ oder „Crossover“. Auf musikalische Begleitung können die vier Sänger auf Wunsch verzichten, gesungen wird im A-capella Chor aber es wird auch zu instrumentaler Musik gesungen. Die Sänger treffen sich in ihrer Freizeit und erweitern ihr Repertoire stetig.
Die Playlist umfasst mittlerweile bekannte Volkslieder ebenso wie Unterhaltungsmusik und klassische Melodien. Bereits im März 2021 entstand eine gemeinsame CD. Kurz darauf folgte der erste Videodreh in Salzburg zu „Grande Amore“. Besonders stolz sind Lungo4 auf den großen Erfolg ihres Auftrittes bei der 17. Kinderlachen-Gala in der Dortmunder Westfalenhalle.

Ein Männerquartett sorgt für gute Laune und tolle Stimmung auf der Seebühne.
Die etwas andere oder ältere „Boyband“ wurde bereits in Salzburg Heute vorgestellt und beeindruckte neben großem Können auch durch Humor und Spaß!

LUNGO4 – Grande Amore [Official Video] – YouTube

Einlass:  19.00 Uhr  / Beginn:  20.00 Uhr

VVK:  € 27,–  /  AK:   €  30,-
Kinder & Jugendliche bis 15 J. : €15,- 

 

Termine für LUNGO4 – Operatic Pop
Premiere:
  • Freitag, 12. August 2022 – 20:00 Uhr Karten reservieren
    Vorverkauf: € 27,-Abendkasse: € 30,-Jgdl. bis 15J.: € 15,-Senioren: € 0
Besetzung für LUNGO4 – Operatic Pop

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für LUNGO4 – Operatic Pop

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung LUNGO4 – Operatic Pop
Impressionen von LUNGO4 – Operatic Pop

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Freitag, 19. August 2022
Premiere ISLAND Multimediashow

ISLAND – Multimediashow von Wolfgang Kunstmann

Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter.

Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live – Film und Fotoshow, untermalt mit landestypischer Musik, zu Naturwundern, atemberaubenden Landschaften, einer ungeahnten Flora und Fauna und zu Menschen, die Großteils noch an Elfen, Trolle und verborgene Menschen glauben.

Insgesamt 5 Mal zu verschiedenen Jahreszeiten waren die „Kunstmanns“ in Island unterwegs. Die letzten beiden Male im Herbst 2018 und im Frühjahr 2019, wo sie ua. auch den Schaf- und Pferdeabtrieb mit den Einheimischen feierten und die phantastischen Herbst und Winterstimmungen fotografieren konnten. Auf verschiedenen Durchquerungen, die durch Flussfurten und vulkanischen Untergrund in abgelegene Landstriche führten, erkundeten sie mit einem Allrad das wilde Hochland und abgelegene Fjorde mit all seinen Facetten. Von Rundflügen mit einer Cessna und mittels Drohne sind fantastische Luftaufnahmen entstanden.

Lassen sie sich von Wolfgang Kunstmann für 2 Stunden durch das zauberhafte Island führen.

Beginn: 20:30 / Einlass: 19:30 

Vorverkauf: € 14,-  / Abendkassa:  € 16,-

Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren : € 9,-

  • VVK: 17,-
  • Abendkassa: 19.-
  • Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren: 15,-
Besetzung
Premiere ISLAND Multimediashow

ISLAND – Multimediashow von Wolfgang Kunstmann

Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter.

Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live – Film und Fotoshow, untermalt mit landestypischer Musik, zu Naturwundern, atemberaubenden Landschaften, einer ungeahnten Flora und Fauna und zu Menschen, die Großteils noch an Elfen, Trolle und verborgene Menschen glauben.

Insgesamt 5 Mal zu verschiedenen Jahreszeiten waren die „Kunstmanns“ in Island unterwegs. Die letzten beiden Male im Herbst 2018 und im Frühjahr 2019, wo sie ua. auch den Schaf- und Pferdeabtrieb mit den Einheimischen feierten und die phantastischen Herbst und Winterstimmungen fotografieren konnten. Auf verschiedenen Durchquerungen, die durch Flussfurten und vulkanischen Untergrund in abgelegene Landstriche führten, erkundeten sie mit einem Allrad das wilde Hochland und abgelegene Fjorde mit all seinen Facetten. Von Rundflügen mit einer Cessna und mittels Drohne sind fantastische Luftaufnahmen entstanden.

Lassen sie sich von Wolfgang Kunstmann für 2 Stunden durch das zauberhafte Island führen.

Beginn: 20:30 / Einlass: 19:30 

Vorverkauf: € 14,-  / Abendkassa:  € 16,-

Kinder/Jugendliche bis 15 Jahren : € 9,-

Termine für Premiere ISLAND Multimediashow
Premiere:
  • Freitag, 19. August 2022 – 20:30 Uhr Karten reservieren
    Vorverkauf: € 14,-Abendkasse: € 16,-Jgdl. bis 15J.: € 9,-Senioren: € 0
Besetzung für Premiere ISLAND Multimediashow

Für diese Veranstaltung wurden noch keine Besetzung festgelegt.

Das Team für Premiere ISLAND Multimediashow

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Team festgelegt.

Bilder von der Aufführung Premiere ISLAND Multimediashow
Impressionen von Premiere ISLAND Multimediashow

Für diese Veranstaltung wurden noch kein Impressionen hinzugefügt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.