Die Querschläger – 30 Jahre

30 Jahre Querschläger

Im September 1990 standen die „Original Kreuzfidelen Querschläger“ beim Folk & Blues-Festival in Goldegg zum ersten Mal auf der Bühne. Da die zum 30 Jahre-Jubiläum geplante Tour 2020 nicht stattfinden konnte, wird sie heuer nachgeholt. Und im Jubiläumsprogramm sind natürlich alle Gustostückerl aus der Anfangszeit enthalten,  von „buttableame“ und „roabeefeld“ über „mariedl marie“, „B99 blues“ und „hoamat“ bis hin zu „walker johnny“ und „alpenhrose/wüdsau“… und was dabei erstaunen wird:  Viele dieser Lieder sind heute sogar aktueller als damals.

Einige Pressestimmen aus den 90ern:
Die Musik folgt dem strengen Gesetz dass es eine Verbindung aus Singer-Songwriter-Tradition und der heimatlichen Volksmusik gibt.” (Bernhard Flieher, Salzburger Nachrichten)

Eine Band aus dem Lungau, die auch in diesem Dialekt singt und musikalisch zwischen neuer Folksmusik, Blues Rock und Funk einzuordnen ist – gute Lieder mit ebensolchen Texten, humorvoll ,kritisch und durchwegs hörenswert – eine Band die auch außerhalb des Lungaus ihr Publikum finden wird.” (Folkladen-Zeitschrift Wien)

Die Querschläger sind der Beweis, dass sich die Mischung Rock/Dialekt nicht im puren elektronischen Aufpäppeln von Volksliedern mit leicht infantilen Texten erschöpfen muss.” (Tauernmagazin)

Einlass:  19:00 Uhr – Beginn: 20:00 Uhr

VVK:  € 26,- AK:  € 29,-

Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre:  € 15,-

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.